Schokoladenkekse: Einfaches Rezept zu Hause zu machen

23 Dez, 2020 | Rezepte

Wenn wir kleine Kinder zu Hause haben, die uns den Tag versüßen, werden sie dieses Rezept für Schokoladenkekse sicher lieben. Wir versichern dir, dass auch die Größten dem köstlichen Geschmack nicht widerstehen können.

Sie sind ideal, um sie zu jeder Tageszeit zu essen, aber in der Regel sind Schokoladenkekse für viele Menschen der Lieblingssnack für den Nachmittag.

Möchtest du wissen, welche Zutaten wir für dieses Rezept für selbstgemachte Schokoladenkekse benötigen?

Weizenmehl: 250 g
Butter: 85 Gramm
Zucker: 160 Gramm
Eier: 1 Stück
Hefe: ½ Teelöffel
Vanille-Essenz: 1 Teelöffel
Schokoladentafel: 120 Gramm

Fertig – du hast alle Zutaten. Jetzt zeigen wir dir Schritt für Schritt die Ausarbeitung dieses Rezepts.

Wir geben die Butter in eine Plastik- oder Aluminiumschüssel. Wir empfehlen, dass sie Zimmertemperatur hat, damit sie leichter zu handhaben ist. Danach werden wir die Butter sehr gut mit dem Zucker vermischen. Um diese Aufgabe zu erleichtern, empfehlen wir dir, den Teig mit Hilfe eines elektrischen Mixers mit zwei Stäben oder mit einem Handrührgerät herzustellen.

Wenn diese Zutaten in den Behälter eingearbeitet sind, werden wir diese Mischung verrühren, bis die Komponenten gut verbunden sind. Dann geben wir das Ei und den Teelöffel der Vanilleessenz hinzu und mischen wieder alles gut durch.

Im nächsten Schritt wird das Weizenmehl zusammen mit der Hefe in einer anderen Schüssel verarbeitet (es ist nicht notwendig, den elektrischen Zweirührer zu verwenden, aber es ist ratsam, den manuellen zu benutzen). Sobald diese trockenen Zutaten sehr gut eingearbeitet sind, kommen die Flüssigkeiten hinzu, die wir zuvor gemischt haben. Nicht vergessen, wieder alles gut zu vermengen.

Danach nehmen wir die Schokoladentafel und fangen an, sie in kleine Stücke zu hacken, um sie dann nach und nach in die Mischung zu geben.

Der Teig wird anfangen sich zu verdichten. Wenn wir diesen Teil des Rezepts erreichen, waschen wir unsere Hände sehr gut, um mit dem Mischen zu beginnen, und formen dann kleine Kugeln (die Größe hängt von deinem Geschmack ab).

Wir werden diese kleinen Kugeln ein wenig flach drücken und auf ein Backblech legen.

In der Zwischenzeit können wir den Backofen vorheizen. Um Zeit zu sparen, müssen wir dieses Gerät auf die folgende Temperatur stellen: 190°C. Es ist wichtig zu betonen, dass wir den Ofen so programmieren müssen, dass er sowohl nach oben als auch nach unten heizt, damit die Schokoladenkekse eine hervorragende Backzeit haben.

Lass sie für ca. 15 Minuten backen oder bis sie eine goldene Farbe bekommen, die super charakteristisch für diese Kekse ist.

Wir nehmen sie aus dem Ofen, lassen sie ruhen und schon können wir mit der Verkostung beginnen. Wir von 1A Kitchen hoffen, dass dieses Rezept für die Zubereitung zu Hause sehr nützlich ist und dass du es mit deiner Familie und deinen Freunden genießen wirst.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen